Kaffeemaschinen  Service  Joachim Blöchle GmbH
Reparatur   Wartung   Kaffee   Pflegemittel   Kaffeemaschinen

Kaffeemaschine Reparatur Abwicklung

Außerhalb der Garantiezeit ist die Joachim Blöchle GmbH der richtige Ansprechpartner für die Reparatur von Kaffeevollautomaten. Hat Ihr Gerät noch Garantie, wenden Sie sich an den Hersteller Ihrer Kaffeemaschine oder den Verkäufer der Maschine.

Möchten Sie Ihren Kaffeevollautomaten von uns reparieren lassen folgt die Reparatur diesem Ablauf:

 

1. Abgabe in unserer Werkstatt

Die Kaffeemaschine immer komplett mit allen abnehmbaren Anbauteilen wie Abtropfschale, Abtropfgitter, Satzbehälter, Wassertank, Aufschäumer oder Milchkanne zu uns bringen. Komplett, weil jedes dieser Teile Ursache einer Fehlfunktion sein kann und alle Funktionen getestet werden müssen. Für den Ablauf bestimmter Pflegeprogramme wie Entkalken sind die Anbauteile ebenfalls notwendig und werden im Rahmen der Wartung mit der Kaffeemaschine gereinigt.

Bei Annahme des Geräts in unserer Werkstatt werden alle Gerätefehler, fehlende oder defekte Geräteteile und Reparatur- und Pflegewünsche notiert.
War das Gerät bereits früher einmal in unserer Werkstatt wird die Reparaturhistorie ebenfalls berücksichtigt.

 

2. Reparaturkosten

Wir arbeiten bei Reparaturen nicht mit Pauschalpreisen sonden kalkulieren jede Reparatur individuell.

Wir empfehlen einen Kostenrahmen freizugeben, innerhalb dessen das Gerät sofort nach der Fehlerdiagnose repariert werden kann. Dies vereinfacht die Reparaturabwicklung und verkürzt die Bearbeitungszeit. Werden bei der Diagnose weitere reparaturbedürftige Defekte gefunden die den freigegebenen Kostenrahmen übersteigen, erstellen wir einen telefonischen oder schriftlichen Kostenvoranschlag. Nach Kostenfreigabe durch den Kunden wird die Reparatur umgehend ausgeführt. Soll die Reparatur nach Kostenvoranschlag auf Kundenwunsch nicht ausgeführt werden und das Gerät geht unrepariert an den Kunden zurück, berechnen wir eine Kostenvoranschlagspauschale von 30,- Euro.

Die zweite Möglichkeit ist die Erstellung eines Kostenvoranschlags. Nach Kostenfreigabe durch den Kunden wird die Reparatur umgehend ausgeführt. Soll die Reparatur nach erstelltem Kostenvoranschlag nicht ausgeführt werden, und das Gerät geht unrepariert an den Kunden zurück, berechnen wir eine Kostenvoranschlagspauschale von 30,- Euro.

 

3. Reparaturablauf

Zu Beginn der Reparatur werden defekte Teile ausgetauscht um die Maschine in einen betriebsfähigen Zustand zu versetzen. Jetzt ist ein vollständiger Test aller Funktionen möglich. Ist nach der Reparatur die einwandfreie Funktion wiederhergestellt, werden Wartungsarbeiten, Austausch von Verschleißteilen und Reinigung durchgeführt:

  • Zerlegen, Reinigen und Schmierung der Brühgruppe, Austausch der Dichtungen
  • Fetten von Bewegungslagern und Dichtungen
  • Entkalkung
  • Zerlegen, Reinigung und Justage des Mahlwerks
  • Reinigung des Kaffeeauslaufs und Restwasserkanal
  • Justage der Elektronik, Optimierung der Brüh- und Geräteparameter falls die Elektronik der Maschine dafür ausgelegt ist
  • Reinigung von Innenraum und Abtropfschale und Gehäuse
  • Test aller Funktionen

4. Abholung

Nun ist Ihr Gerät einsatzbereit und dem Kaffeegenuss steht nichts mehr im Wege.

Die Gewährleistung für die durch uns eingebauten Ersatzteile beträgt 12 Monate, ausgenommen Kaffeeautomaten in gewerblichem Gebrauch. Sie beginnt mit der Abholung des Gerätes. Die Gewährleistung bezieht sich nur auf tatsächlich durchgeführte Reparaturen und das eingebaute Material. Natürlicher Verschleiß, Verkalkung und Fehler anderer Komponenten der Kaffeemaschine die nicht bei der ursprünglichen Reparatur ausgetauscht wurden, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

Funktion nach Reparatur

Anbieter

Joachim Blöchle GmbH
Im Birkenfeld 74a
65719 Hofheim-Langenhain

Tel.  06192 / 2004363

Geschäftszeiten

Montag        8:00 - 16:00 Uhr
Dienstag      8:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch     8:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag         8:00 - 13:00 Uhr
Samstag     geschlossen