Kaffeemaschinen  Service  Joachim Blöchle GmbH
Reparatur   Wartung   Kaffee   Pflegemittel   Kaffeemaschinen

Wartung Jura Brühgruppe

Auch bei regelmäßiger Reinigung und Pflege durch den Benutzer empfiehlt sich eine professionelle Wartung und Reinigung Ihres Kaffeevollautomaten in unserer Werkstatt.

 

Wann ist eine Wartung der Kaffeemaschine zu empfehlen

  • Ihr Gerät funktioniert noch, tut sich aber schwer bei der Kaffeeproduktion
  • Der Kaffee kommt zu langsam
  • Die Crema ist nicht mehr schön
  • Der Milchschaum ist nicht mehr gut
  • eine gründliche Innenreinigung ist gewünscht
  • nach mehrjähriger Benutzung

 

Die regelmäßige Wartung Ihres Geräts verlängert die Lebensdauer, beugt Defekten vor und verbessert den Qualität der Produkte. Auch aus hygienischen Gründen macht eine professionelle Wartung und Reinigung Sinn. Ablagerungen von Kalk, Fett, Milchresten, Kaffeepulver und andere Schmutzreste die zur Schimmelbildung führen können, werden entfernt.

Bei der Wartung werden Defekte rechtzeitig entdeckt. Je früher ein Defekt erkannt wird umso kleiner ist der Aufwand zur Beseitigung. Zu Beginn wird das Gerät komplett zerlegt und alle Funktionen getestet. Undichtigkeiten oder verschlissene Bauteile werden abgedichtet oder ausgetauscht.

 

Wie oft sollte eine Wartung vorgenommen werden?

Die Wartungsabstände sind abhängig von Gerätetyp und Intensität des Gebrauchs. Oft sind entsprechende Empfehlungen in der Bedienungsanleitung des Geräts zu finden. Unsere Empfehlung:

  • nach zwei Jahren, spätestens alle drei Jahre
  • nach 3000 bis 5000 Tassen
  • wenn das Gerät immer wieder Fehlermeldungen anzeigt die sich durch den Benutzer nicht beseitigen lassen
  • der Kaffeetrester nicht richtig im Abfallbehälter abgesetzt wird oder zu nass ist
  • die Maschine Probleme beim Bewegen der Brüheinheit hat
  • aus hygienischen Gründen eine gründliche Innenreinigung gewünscht ist
  • der Kaffee nicht mehr schmeckt

 

Was wird bei einer Wartung gemacht?

Wir führen Wartungs- und Pflegearbeiten an gängigen Marken und Modellen von Kaffeevollautomaten und Siebträgermodellen durch. Kontaktieren sie uns im Zweifelsfall ob Reparatur und Service Ihres Geräts möglich sind. Modellabhängig werden folgende Arbeiten ausgeführt:

  • Überprüfung auf Fehler, Defekte, Undichtigkeiten, Funktion und Verschleiß
  • Austausch fehlerhafter Teile
  • gründliches Entkalken
  • Zerlegen, Reinigung der Mahlwerks und Justage des Mahlgrades
  • Zerlegen, Reinigen und Fetten der Brüheinheit
  • Schmierung des Getriebes
  • Reinigung des Kaffeeauslaufs
  • Austausch von Verschleißteilen und Dichtungen
  • Einstellungen gemäß Herstellerangabe
  • Reinigen von funktionellen Bauteilen wie Satzbehälter, Abtropfschale, Gehäuse und Wassertank mit speziellen Reinigungsmitteln.
  • Messung und Einstellung der Kaffeetemperatur und gegebenenfalls Justage der Elektronik
  • Test aller Funktionen

 

Weiterführende Informationen zur Auftragsabwicklung

 

 

Anbieter

Joachim Blöchle GmbH
Im Birkenfeld 74a
65719 Hofheim-Langenhain

Tel.  06192 / 2004363

Geschäftszeiten

Montag        8:00 - 16:00 Uhr
Dienstag      8:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch     8:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag         8:00 - 13:00 Uhr
Samstag     geschlossen